Montag, 18. September 2017

✽ Afrikanische junge Höckergänse am Muckensee ✽



Afrikanische junge Höckergänse am Seerand des Muckensees



**Wie versprochen sind wir wieder hier
und 
möchten dich erfreuen und dir zeigen,
 was junge kleine Gänse wie wir so tun....**


**Im Moment stehen wir am Muckenseerand,
fast immer im Team versteht sich, 
und schauen was es auf dem See und im Umfeld Neues gibt, nebenbei stehen wir der Tierfreundin Modell....**


**Rasch wird ein Schluck Seewasser getrunken, 
den unsere Aktivitäten machen ganz schön durstig...**







**Dann mal wieder zur Fotografin,
einmal wieder direkt in die Kamera schauen...**



**Ein wenig Zärtlichkeit und Zuneigung 
mit den Geschwistern austauschen....**



** Trinken, schauen,
nach was uns der Sinn steht, das wird getan...**






**Das Fressen natürlich nicht vergessen,
es gibt so leckere Blätter hier!!!!**



** Schnapp und schon hinein gebissen ins Blatt,
das geht gut,
 mit den kleinen Wiederhakenzähnchen am Schnabel...**



** So nun hast du wieder viele Bilder von uns gesehen
und für heute sagen wir wieder 
AUF WIEDERSEHEN!

Was meist du, können wir wohl schon schwimmen?

Die Antwort zeigen wir dir das nächste Mal...
Tschüss,
mach es gut!!!!
Die Gänsekinder **


Alles Gute wünsche ich
und freue mich mit den Tieren über jeden Besuch
und jeden freundlichen Kommentar,
so wie die Gänsekinder
und sage lieben Dank
und tschüss,

herzlichst
die Tierfreundin Monika*


Das Projekt an dem wir gerne teilnehmen mit diesem Post:
(Direktlink)

Text und die Fotos 
©
sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne
 Erlaubnis von mir, der Autorin und Fotografin
in jeglicher Form genutzt, 
kopiert, modifiziert
oder 
verbreitet werden.-


Meine Tierfreunde und ich freuen uns sehr auf dich,

bis bald....

Montag, 11. September 2017

✽ Neues Leben am Muckensee ✽ Afrikanischen Höckerganskinder ✽





✽ Neues Leben am Muckensee 


Welch nette Überraschung...

Ja was ist denn da im Grün
da bewegt sich doch was? 
Es ist nicht wirklich was zu sehen....
Plötzlich ein paar graue Punkte sie werden immer größer....

Wer watschelt denn da durchs Grün?
Nicht zu fassen, welch Freude, sind das Schwanenkinder?
Für einen langen Moment liegt die Vermutung nah.....



Nein, es sind tatsächlich Tierkinder,
aber keine Schwanenkinder,
es sind vier an der Zahl und sie stammen
von der afrikanischen Höckergans...


Sie durften am Muckensee
ein neues Zuhause finden und werden liebevoll betreut...


So ein junges kleines frisches Leben mal vier,
das ganz geschäftig
nach kleinen Leckereien sucht.....


fast immer gerne in der Gemeinschaft bleibt....


und sich langsam voran arbeitet....














Bis sie dann plötzlich merken,
dass es noch etwas Neues und Interessantes gibt,
da ist ein Mensch der etwas in der Hand hat.....


 ** Lasst uns das mal genauer ansehen,
immer das mutigste Kind voran...**



**Spannend, es klickt und macht Geräusche und der Mensch
redet ganz nett mit uns
und lobt uns und bedankt sich bei uns immer nach dem Klicken,
da bleiben wir ein Weilchen....**




**Nun ist es gut,
wir wollen erst mal wieder ein wenig futtern gehen,
haben einfach Hunger....**




**Tschüss mach es gut bis später....**



Tschüss ihr lieben Gänsekinder, bis bald....


**Das nächste Mal hier zeigen wir Euch was wir noch so alles gemacht haben....,
die Tierfreundin hat es in Fotos festgehalten,
Eure afrikanischen Höckerganskinder!
Tschüss.....**




So schließe ich mich den Gänsekindern an
und sage :



Tschüss, auf bald,
lieben Dank für den Besuch
und für jeden netten Kommentar
der uns viel Freude macht,
eine gute Woche,

herzlichst
Tierfreundin

Monika*





Das Projekt an dem wir gerne teilnehmen mit diesem Post:
(Direktlink)

Text und die Fotos 
©
sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne
 Erlaubnis von mir, der Autorin und Fotografin
in jeglicher Form genutzt, 
kopiert, modifiziert
oder 
verbreitet werden.-


Meine Tierfreunde und ich freuen uns sehr auf dich, bis bald....