Montag, 27. Juni 2016

Haus- und Hoftiere Schafe im Wildpark Bad Mergentehim




Und weiter geht es 
im Wildpark Bad Mergentheim.....

Wir sind bei den Haus- und Hoftieren angelangt

Ein Schaf habt Ihr nun ja schon bei den Ziegen gesehen,
deswegen soll es auch hier 

mit den Schafen weiter gehen....



Das war schon eine lustige Sache......

während viele der Tiere im Park schliefen, 
zur Mittagszeit,
war bei diesen lieben Menschenfreunden
gar nicht dran zu denken, 
dass sie müde sind.....

Das habe ich so ja auch noch nicht erlebt,
für sie schien ich so anziehen zu sein
oder 
der Gedanke etwas zum Naschen zu kriegen,
dass sie es gar nicht abwarten konnten 
zu mir zu rennen
und 
ihre Nasen und Köpfe 
durch das Gatter zu mir zu stecken.....





So war das meinerseits ja wirklich nicht gedacht,
hatte ich doch extra meine Kamera mitgebracht,
um von ihnen tolle Bilder zu schießen
und sie auf der Wiese zu genießen...

Das ich nun so anziehend bin,
damit war wirklich nicht zu rechnen,
aber zum Schmunzeln
wie ich finde....

So war es gar nicht einfach
sie wieder auf Abstand zu bekommen,
und 
doch noch die gewünschten Fotos zu kriegen....

Doch zum Glück,
habe ich es dann doch noch geschafft,
eine paar *Nahfotos* einzufangen,
denn weiter wollten sie nicht weg gehen,
lieber an den Gehegestangen bei mir stehen,
sie wollten zu gerne sehen,
was ich da mache....

Dankeschön,
es war zu nett Euch zu sehen
und Euch zu erleben
und 
mit diesen Fotos
von Euch zu gehen!!!

Servus!!!!










Sind sie nicht ganz hübsch anzusehen,
die Tiere die so viel für uns tun?

Ich hoffe ein kleiner Kostbarkeitsmoment für Euch!!!

*
Herzensgrüße
schicken wir,

die 
Monika*
und 
die Schafe!!!!


Texte und Fotos sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne

 Erlaubnis von mir, der Autorin und Fotografin
in jeglicher Form genutzt, 
kopiert, modifiziert
oder 
verbreitet werden.-


Verstöße ziehen rechtliche Schritte nach sich!



Meine Tierfreunde und ich freuen uns sehr auf dich,
bis bald....

Kommentare:

  1. Was für ein warmherziger Post, liebe Monika.
    Ein Schaf hübscher als das andere. Sie gucken wirklich lieb zu uns rüber! ♡
    Herzliche Grüße zu dir, Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manja, du Liebe,
      schon wieder bist du die Erste, die den neuen Post entdeckt hat!!!
      Herzlichen Dank für deine liebe Treue!!!!
      Das ist einfach schön spüren zu dürfen! Ich glaube auch meine Tiere hier freuen sich sehr!!!!
      Wir schicken dir Herzensgrüße auf bald!!!

      Löschen
  2. Liebe Monika,
    schön hast Du die Schafe fotografiert ...Sie sind wirklich hübsch, Du hast ihre schönste Seite ins Licht gestellt :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia, meine Treue!
      Dankeschön!!!!!
      Das versuche ich immer wieder, wenn mir das in deinen Augen gelingt, freut mich das sehr!
      Hab auch du einen schönen Tag,
      herzliche Grüße
      von Monika* und den Schafen!

      Löschen
  3. Die Schafe sind ja wirklich hübsch, jedes auf seine Art. Schöne Porträts hast du doch noch von ihnen machen können.Wir hatten in meiner Kindheit weisse Schafe,die Milch gaben.Wir Kinder mussten die gekochte Milch trinken,Ansichten ich gar nicht.
    Danke für das Erinnern,
    Ganz liebe Grüsse,kärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Klärchen,
      das freut mich, dass du da bist, im Grunde habe ich ein Stück weit wegen dir meine Reihenfolge der Tiere verschoben, weil ich dir mit den Schafen
      eine Freude machen wollte!!! Du hattest geschrieben, dass du mit Schafen aufgewachsen bist.... Gerne, sehr gerne!
      Ich finde es faszinierend wie viel unterschiedliche Tiere es gibt.....
      Liebe Grüße für dich,
      Monika* und die Schafe!

      Löschen
  4. Guten Morgen Monika
    wirklich wunderschöne Bilder von diesen Schafen, so unterschiedlich, wie
    sie farblich aussehen, wie sie blicken ;-)
    Eigentlich schade, dass sie mit diesen "Ohrringen" etwas Charme einbüßen müssen.
    Lg und einen sonnigen Tag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Sadie,
      oh wie schön dass du da warst da geht der Morgen doch gut los!!!
      Ich empfinde es auch so....
      Ja, dass mit den *Ohringen* und *Ohrnummern* finde ich ganz schlimm... :( .
      Ich wäre froh die Tiere müssten sie nicht bekommen und tragen,
      aber es soll die Menschen wohl sicherer machen....
      Liebe Grüße an dich
      von Monika* und den Schafen!

      Löschen
  5. Liebe Monika,
    ja es sind kuschelige liebe Tiere. Ich mag mich noch gut erinnern, wie ich als Kind einen Zwillingspaar Lämmchen schöppeln musste, weil die Schafsmutter sie nicht annahm. Sie waren manchmal so ungeduldig, dass sie mir eins recht und eins links an meinen Ohrläppchen saugten statt an den Fläschchen. :-)
    Ganz so neu ist meine Frisur nicht...immer ähnlich,...übrigens silbergrau (Fotofilter lässt sie leicht blond erscheinen). Sieht einfach nach einem Friseurbesuch frischer aus. ;-)
    Ich wünsche dir einen tollen, frohen und erholsamen Sommer mit vielen wundervollen Momenten.

    Alles Liebe und Gute
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,
      ach das war ja sicher eine Herausforderung, ich durfte das in Kärnten bei der lieben Bäuerin Gusti auf der Alm auch mal machen, allerdings bei Kälbern.....die Kälber haben mir beinahe den *Zutz* der Flasche weg gezogen....Aber was für ein Erlebnis für mich....
      Ich denke heute noch gerne dran!
      Schön, dass du deine Erinnerung teilst, Dankeschön!!!

      Sieht einfach ein wenig anders aus jetzt deine Frisur, nun stelle ich mir dich richtig vor, du hast recht mit dem Blond :)

      Danke für deine lieben Wünsche,
      hab auch du eine ganz gute, schöne und bunte Sommerzeit, die dir gut tun mag!
      Herzensgrüße für dich
      von Monika*

      Löschen
  6. Ich weiß, in Tierparks wo gefüttert werden darf, kommen Schafe und Ziegen immer sofort dicht an den Zaun. Und dann ist es gar nicht mehr so leicht, sie vernünftig zu fotografieren. Dir ist es gelungen, wunderschöne Portraits zu erstellen, liebe Monika. Ganz toll!

    Das mit den Ohrmarken muß leider sein. Bei allen Wiederkäuern besteht Kennzeichnungspflicht. Für die Tiere ist das nicht schlimmer und schmerzhafter, als wenn sich Menschen Damen (und inzwischen ja auch viele Herren) Löcher für die Ohrringe stechen lassen. :)

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du weißt wie das ist lieber Hans gell! Danke für deine guten Worte!! Freue mich sehr darüber! :)

      Danke für dein Erklären!!! Ich weiß darum...schön finde ich es nicht wirklich....Aber es muss eben so sein!
      Genau so habe ich es mir auch vorgestellt, wie das Ohrlochstechen bei Menschen!!!

      Schön, dass du hier warst Hans,
      ganz liebe Grüße
      von Monika*

      Löschen
  7. Manchmal schauen Schafe irgendwie etwas dämlich :-) aber hübsch sind sie auf jeden Fall ich mag Schafe und Du konntest tolle Fotos machen, auch wenn sie etwas aufdringlich waren sie hatten halt wahrscheinlich die Hoffnung etwas Fressbares zu bekommen.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Soni,
      schön, dass du hier warst!! Dankeschön!!
      Was hältst du davon es *treuherzig* zu nennen wie sie schauen die Schafe???
      Die Hoffnung etwas zum Fressen zu finden hatten sie aber so was von sicher.... , grins***** :)
      Ich grüße dich ganz herzlich, spätestens nächste Woche komme ich auch bald wieder zu dir!!!!
      Hab es gut derweil,
      Monika*

      Löschen
  8. Servus Monika!
    Schick sehen sie aus mit ihren Ohrclips - gelb und gelb-schwarz scheint wohl grade in Mode ;-))
    Sehr treue Blicke haben sie dir geschenkt - richtige "Charakter-Bilder sind dir da gelungen!!
    Schönen Abend,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Dankeschön, was für ein schönes Wort *Charakter-Bilder*.... :)
      Tatsächlich sind sie in Mode die Ohrstecker, aber gefallen mir gar nicht,
      gut das wenigstens du sie schick findest!!!!!
      Hab du auch einen schönen Abend Luis,
      auf bald,
      herzlich Monika*

      Löschen
  9. ja - das Futter ist wichtiger als das Foto :-)
    das hast du witzig geschrieben. Und die Fotos sind klasse geworden!

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja hallo liebe Heidi,
      was für eine Überraschung am Abend!!!!!! Dankeschön, für deinen lieben Besuch und für deine tollen Worte!!!!

      SEI HERZLICH WILLKOMMEN BEI MIR UND DEN TIEREN!!!!!

      Genau so ist es :)

      Freudige Herzensgrüße für dich von uns,
      Monika*
      und die Schafe!

      Löschen
  10. Tolle Fotos sind das geworden. Tja, es ist nicht immer einfach mit der Fotografie!
    Einen lieben Gruß,

    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Claudia,
      so eine liebe Überraschung kurz bevor ich schlafen gehe, habe den Pc noch an gehabt...
      Das sollte wohl so sein...wie schön, dass du uns besucht hast! Dankeschön!!!!!!

      SEI GANZ HERZLICH WILLKOMMEN HIER BEI MIR UND DEN TIEREN!!!!

      Ja, es ist nicht immer einfach mit der Fotografie, wie recht du hast.... :)
      Herzensgrüße schicke ich dir
      von mir und den Schafen,
      Monika*

      Löschen
  11. Deine Tierporträte sind dir wunderbar gelungen. Ich finde sie sehr ausdrucksvoll. Wenn es um Schönheit geht, da finde ich die Gesichter von Ziegen schöner. Aber das ist natürlich Ansichtssache.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anette,
      herzlichen Dank für deine lobenden Worte!!!
      Ja die Schönheit liegt wohl immer im Auge des Betrachters und die der lebenden Geschöpfe im Auge des Schöpfers....
      Ich freue mich, dass dir meine Tierporträts Freude machen!
      Liebe Grüße für dich
      von Monika*

      Löschen
  12. Hallo Monika,
    jetzt haben wir doch auch noch deine Schafe endeckt, so feine Tiergesichter - es sind wirklich alle ganz wwertvolle Kostbarkeiten.
    Danke für die sehr gelungenen Fotos. Mit was hast du sie gelock, dass sie dich so treu ansehen? Mich Ayka beäugen sie immer etwas misstrauisch.
    Herzliche Morgengrüsse
    Ayka mit Erika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ayka, ich habe sie gar nicht gelockt, sie sprangen direkt auf mcih zu....sie haben sicher Futter bei mir vermutet,
      denn am liebsten hätten sie mich glaube ich durchsucht....Hunde sind ja Hütetiere und da haben Schafe immer Respekt.....
      Deswegen mach dir keine Gedanken darüber....
      Weiß du ich rede halt auch meist mit den Tieren!!!!
      Schön, wenn Euch meine Fotos immer wieder Freude machen liebe Erika, liebe Ayka!!!
      Ganz herzliche Grüße
      von Monika*

      Löschen
  13. Ach, sind das tolle Nahaufnahmen. Mein Favorit ist das dritte Foto.
    Sie schauen wirklich sehr interessiert in Deine Richtung. Perfekt! So können auch wir ihre Gesichter bewundern und ihnen direkt in die großen Augen blicken. Danke für diese wunderbaren Fotos.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Astrid, es gibt nichts Schöneres, wenn man Tierfotografie macht, wenn einen die Tiere direkt anschauen und in die Augen schauen!!!
      Ich liebe das.....
      Gerne rede ich auch mit den Tieren....
      Mit Freude gebe ich hier Anteil daran und finde es toll Menschen damit erreichen zu können.
      Dankbare tierische Grüße
      und die von Monika*

      Löschen
  14. Warum sind sie nicht hübsch anzusehen? Die sind alle wunderschön, wenn die Ohrmarken nicht wären.
    LG aus dem weichen Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde sie auch wunderschön, jedes auf seine Art lieber Michael!!!
      Die Ohrmarken sind ja nun leider Pflicht, müssen wir versuchen weg zu denken....
      Schön, dass du da warst,
      herzliche dankende Grüße
      von Monika*

      Löschen
  15. Ich glaube die sind eifach zu neugierig und zu verfressen um dann nicht zum Zaun zu kommen.
    Schöne Bilder hast du da wieder gemacht!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist genau so liebe Doreen super erkannt!!! :)
      Dankeschön, freu mich wenn sie dir gefallen!!!

      Herzensgrüße zu dir nach Berlin!
      Von Monika*

      Löschen
  16. Liebe Monika,
    ach, da kommen Erinnerungen an meine Soay Schafe hoch. 1 Jahr sind sie nun schon weg, in einem wunderbaren Streichelzoo. Aber einer unserer Hunde hat einen zu starken Jagdtrieb, da war es besser, sie in gute Hände abzugeben. Um so mehr habe ich deine Bilder genossen, vielen Dank! Schafe sind schon was schönes und für mich immer beruhigendes.
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dani,
      wenn ich schöne Erinnerungen wecken kann, freu ich mich immer sehr!! Oh ja, dass mit dem Hund und dem Jagdtrieb kann ich mir gut vorstellen.
      Sie in einen Streichelzoo abzugeben ist eine wunderbare Idee, ich glaube die Tiere haben es ganz gerne gestreichelt zu werden....
      und Eurer Hund hat auch viel Glück gehabt, dass Ihr Euch für ihn entschieden habt!!!!
      Ja das ist schon so...man könnte sich ins Gras daneben setzen und einfach los lassen gell!
      Herzensgrüße für dich Dani, DANKE
      von Monika*

      Löschen
  17. Liebe Monika,
    wunderschöne Schaf-Porträts sind das.
    Und jedes Schaf hat einen ganz anderen Ausdruck im Gesicht, herrlich.
    So verträumt, oder auch neugierig.
    Ich finde die Bilder klasse und viel schöner, als wenn sie weiter weg gewesen wären.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      hahaha schön, wenn sie dir so gefallen freuuuuuu.......
      Ja sie sind verträumt und total neugierig.....
      Das hast du das gleiche Empfinden wie ich, auch ich mag Nahaufnahmen so gerne!!!
      Man kann alles so viel besser sehen und wahrnehmen.-
      Mein Wunsch war eben nur ein Anfangsbild noch auf der Wiese, jedoch waren sie so schnell bei mir,
      dass ich dies einfach nicht mehr hin bekam...
      Sonst ist es ja das Tollste, wenn man Tiere so nah erleben darf!!!
      Herzensgrüße auch für dich,
      von Monika*
      Dankeschön!!

      Löschen
  18. Den Schafen geht es gut wie man sieht, ich hoffe Dir auch und Du tankst auf?
    Liebe Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Klärchen,
      da sind wir froh für die Schafe gelle!!!!
      Auftanken bei mir is nich so wirklich....aber dringend nötig...
      deswegen sind es die kleinen Freuden-Dinge und Lebenslichter, die ein wenig auftanken lassen...
      Alles Liebe dir, wie aufmerksam du bist....
      Herzensgrüße
      von Monika*

      Löschen

Über einen netten Kommentar würde ich mich, wir uns,
riesig freuen, das ist wie ein Geschenk...
Dank für Zeit und Mühe!!!

Ich bin bemüht hier im Blog jeden Kommentar persönlich zu beantworten, leider ist es manchmal auch nicht möglich...

Um Verständnis bitte ich, dass ich aus verschiedenen Gründen nicht immer zeitnah antworten kann oder nur einen gemeinsamen Dank auf den Weg schicken kann.....