Donnerstag, 9. November 2017

◆ Damwild im Wildparadies Tripsdrill 1◆




 Damwild im Wildparadies Tripsdrill 1




Von den Störchen kommend,
gelangt man durch eine Gehegetür in ein ganz großes Waldgehege.
Es beinhaltet Wald- und Wiesenfläche
für die dort lebenden Tiere
und entspricht so ganz dem natürlichen Lebensraum.

Plötzlich befindet man sich mitten unter den Tieren,
unfassbar nah.

Ein wahrer Genuss!
Ganz nah dem Damwild begegnen
und es beobachten...













Mit diesem letzten Damwildfotos für heute,
schicke ich ganz liebe Grüße

und bedanke mich für die vielen lieben Besuche und Kommentare zu den Störchen!

herzlichst

Tierfreundin Monika*



Vielen Dank für die freundliche Veröffentlichungsgenehmigung
an das Wildparadies Tripsdrill 



Projekte an denen wir gerne teilnehmen mit diesem Post:
(Direktlink)




 Text und Fotos 
©
sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne
 Erlaubnis von mir, der Autorin und Fotografin
in jeglicher Form genutzt, 
kopiert, modifiziert
oder 
verbreitet werden.-


Meine Tierfreunde und ich freuen uns sehr auf dich, bis bald....

Kommentare:

  1. Liebe Monika,
    herrlich sind diese Nahaufnahmen, man meint fast, man könne diese scheuen Tiere streicheln.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monika,
    das sind wunderschöne Bilder. Danke dafür. Bei uns hier in der Nähe haben wir einen ganz ähnlich Park, auch mit Damwild und Wildschweinen, aber das Damwild hält ziemlich Abstand dafür kommen die Wildschweine ganz nah bis an den Zaun und wollen gefüttert werden. Ich kann der Versuchung nicht widerstehen und kaufe immer etwas Futter, das direkt im Park angeboten wird. Ich freue mich einfach, wenn ich sehe, wie die Tiere sich über das Futter freuen.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monika,
    es ist immer so schön wie Du die Wege beschreibst, ich gehe in Gedanken ganz "richtig" mit! Vielen Dank für die schönen Bilder und Worte.
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  4. These are so sweet and beautiful animals😄 Thank you Monika for sharing - a happy weekend.

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Fotos hast du gemacht. So schöne Eindrücke :)
    Herzlichst
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. das Dammwild habe ich schon immer sehr geliebt und ich war viel dort sie zu besuchen damals in NRW mit ihren Pünktchen und ihren lieben Gesichtsausdruck!
    Das waren wunderschöne Eindrücke von dir, ich habe mich wieder sehr gefreut!
    Schöne Restwoche wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Monika,
    das Axiswald gehört mit zu meinem Favoriten beim Wild. Im Favoritepark habe ich schon soviele gesehen.
    Schöne Bilder hast du gemacht.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  8. Die Aufnahmen sind wieder so wunderschön, sind schon ganz edle Tiere
    Ayka mit Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Monika,
    dsa sind weider wudnerbare Aufnahmen, ihc danke Dir herzlich dafür! Es ist immer eine Freude, Deine so schönen Tieraufnahmen sehen zu dürfen!
    Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein gemütliches und entspanntes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Bilder! Nahe unserer Winterhütte befand sich ein Damwildgehege und die Kinder glaubten lange, dass dort Dampfhirsche wohnen - ganz logisch, wenn man im Winetr am Gehege vorbeigeht.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  11. Gut genährt sehen diese Tiere aus und die Musterung ist toll.
    Es sind liebreizende Tiere, zum Verlieben schön!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  12. What lovely animals! They certainly look well fed!

    AntwortenLöschen
  13. Und wieder einmal wunderschöne Aufnahmen, die das Herz erfreuen. Es sieht fast so aus, als hättest Du mit den Tieren einen Spaziergang gemacht. Die Fotos zeigen nicht nur die Schönheit dieser Tiere, sondern sie strahlen auch Harmonie und Ruhe aus, so wie die Tiere selbst.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen

Über einen netten Kommentar würde ich mich, wir uns,
riesig freuen, das ist wie ein Geschenk...
Dank für Zeit und Mühe!!!

Ich bin bemüht hier im Blog jeden Kommentar persönlich zu beantworten, leider ist es manchmal auch nicht möglich...

Um Verständnis bitte ich, dass ich aus verschiedenen Gründen nicht immer zeitnah antworten kann oder nur einen gemeinsamen Dank auf den Weg schicken kann.....