Donnerstag, 7. Dezember 2017

◆ Sika-Hirsch-Gruppe im Wildparadies Tripsdrill ◆◆Zitat im Bild◆







Sika - Hirschgruppe im Wildparadies Tripsdrill







Sikahirsch

Neubürger aus Ostasien

Der Sikahirsch ist nah mit dem Rothirsch verwandt.
Er ist aber kleiner 
und besitzt im Sommer ein weiß gepunktetes Fell.

Anders als der Rothirsch liebt er das Wasser
und sucht bei Gefahr dort Schutz.

Der Sikahirsch stammt aus Ostasien.
Da er als Jagdwild sehr gefragt ist,
und Gebiete bewohnen kann,
die für den Rothirsch ungeeignet sind, 
hat man ihn in vielen Teilen der Erde angesiedelt.

1893 
wurden die ersten Sikahirsche in Deutschland
als Parkwild eingeführt.
Heute gibt es bei uns zahlreiche freilebende Tiere
dieser asiatischen Art.





Größe & Gewicht
Kopfrumpflänge: bis 155 cm
Gewicht: bis 160 kg
Lebensraum
Wälder und Sumpfgebiete
Sozialstruktur
Weibliche Rudel,
männliche Tiere sind Einzelgänger,
zur Paarungszeit,
Harems
Nahrung
Knospen,
Triebe,
Blätter,
Beeren, 
Früchte,
Eicheln,
Schilf 
und mehr...
Fortpflanzung
Jeweils ein Jungtier,
das nach
8- 10 Monaten entwöhnt wird


Gefährdung
Nicht bedroht




Übrigens:
Wegen seines gefleckten Fells
kann der Sikahirsch im Sommer mit dem Damhirsch
verwechselt werden.


Fach-Text:

©
Dipl.-Biol. Andreas Höner
naturschild.de

Vielen herzlichen Dank für die freundliche Veröffentlichungsgenehmigung!




Hier wurde der Damhirsch ein wenig von den Sikahirschen getrieben...


Junger Sikahirsch







Großer Sikahirsch



Sikahirsche



Eine Sikahirschgruppe

Rechts steht der alte Sikahirsch und links ein junger Sikahirsch.

Zu unterscheiden u.a. von anderen Hirschen am weißen Haarfleck auf den Hinterläufen.


Sikahirsch jung und Sikahirsch alt




Es war sehr spannend so nah bei den Hirschen zu sein
und mittendrin ihr Treiben mitzuerleben.
Als sie durch den Wald sprangen,
meinte man die Erde beben zu hören....





Mit diesen letzten Sika-Hirschfotos,
mit einem Zitat im Bild, schicken wir ganz

liebe
ADVENTLICHE GRÜßE


und bedanken uns für die lieben Besuche
und Kommentare zum letzten
Post
und freuen uns sehr über neues
Kommentarleben hier!

Herzlichst
Tierfreundin Monika*
und die Tiere



Vielen Dank auch für die freundliche Veröffentlichungsgenehmigung

an das Wildparadies Tripsdrill




Projekte an denen wir gerne teilnehmen mit diesem Post:




(Direktlink)



Der Fachtext
©
unterliegt dem Copyright
von
Dipl.-Biol. Andreas Höner


Sonstiger Text und die Fotos 
©
sind mein Eigentum und dürfen NICHT OHNE ERLAUBNIS 
von mir, der Autorin und Fotografin

in jeglicher Form genutzt, 
kopiert, modifiziert
oder 
verbreitet werden.-

Meine Tierfreunde und ich freuen uns sehr auf dich, bis bald....

Kommentare:

  1. Liebe Monika
    so viele tolle Bilder, ich wusste gar nicht,
    dass es so eine Hirschart gibt, aber man lernt
    eben nie aus. Der große Sikahirsch ist so stattlich
    und als ob er dir zublinzeln wollte, dass das mit dem Foto in Ordnung geht ;-))
    Auch dein Zitat gefällt mir wie immer sehr gut.
    Ich wünsche dir einen stressarmen Tag.
    Liebe Grüße
    Sadie

    AntwortenLöschen
  2. auf unserer Safari auf Sri Lanka haben wir Sikawild in der Natur erleben dürfen. Und ja wenn ich mich zurück erinnere, sahen wir sie immer in der Nähe vom Wasser.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. was für wunderschöne bilder! danke für die infos über das sikawild. kürzlich sah ich in einem gehege auch einige. aus meiner kindheit sind sie mir gänzlich unbekannt.
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Monika,

    schön ist es das Sitka- bzw. Sikawild. Im Favoritepark gibt es soviel davon, nur leider nicht immer gut zu fotografieren, weil zu weit weg.

    So schöne Fotos wieder.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Monika,
    die Sikahirsche sind auch bei uns im Tiergehege anzutreffen und ich mag auch gerne dort stehen und sie beobachten.
    Schöne Bilder hast Du mitgebracht (besonders der junge gefällt mir), noch zu jung um den Alten herauszufordern, aber irgendwann ... das ist auch der Lauf der Zeit!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  6. I so love your beautiful photos of these wild animals. And every time I visit you, your fantastic banner photo gives me so much joy - thank you!
    Wishing you a lovely weekend Monika <3

    AntwortenLöschen
  7. Lieben Dank für das wundervolle ZIB. Ich wünsche von Herzen einen gesegneten 2. Adventssonntag und sende liebe Grüße ; herzlichst Celine

    AntwortenLöschen
  8. Klasse...einmal weil du doch wieder so nah rangekommen bist, diese schönen Tiere so zahlreich vor die Linse bekommen hast und zudem auch soviel Info mitgebracht wurde. Danke dir vielmals dafür♥ Freue mich sehr dass du wieder mit dabei bist und wünsche dir noch einen schönen zweiten Advent.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  9. So wunderschön Deine Fotos - mein Herz geht auf beim Schauen :-) Danke! Ein schönes 2. Adventswochenende, Liz

    AntwortenLöschen

Über einen netten Kommentar würde ich mich, wir uns,
riesig freuen, das ist wie ein Geschenk...
Dank für Zeit und Mühe!!!

Ich bin bemüht hier im Blog jeden Kommentar persönlich zu beantworten, leider ist es manchmal auch nicht möglich...

Um Verständnis bitte ich, dass ich aus verschiedenen Gründen nicht immer zeitnah antworten kann oder nur einen gemeinsamen Dank auf den Weg schicken kann.....