Mittwoch, 4. Oktober 2017

✽ Jungschwäne - Neues Leben am Muckensee ✽




✽ Neues Leben am Muckensee 

- Jungschwäne - ✽




Ein freudiges Ereigniss,
zwei Jungschwäne haben ein neues Zuhause gefunden am Muckensee.




Das es noch Jungschwäne sind,
lässt sich am Weiß- Beige melierten Federkleid der beiden erkennen.


Zu allem anderen ist es ihnen immer wichtig,
ihr Federkleid sauber zu halten und zu pflegen...


Wenn sie damit fertig sind,
wird Ausschau gehalten....



Noch ein bisschen Strecken und Recken....


und dann geht es meist kurz nacheinander
wieder ins Wasser zum Schwimmen...





An Nessi vorbei, schön die Flügel aufgestellt
und gezeigt,
welch Schönheit man ist....





Es macht Spaß 
sich zu präsentieren,
wenn man so viel Lob vom
Fotografenmenschen 
bekommt.....









Aber Ihr wisst ja schon,
die Nonnengans gehört immer dazu,
da ist sie auch schon wieder im Bild zu sehen,
die ganze Zeit war sie ganz nah....



Gemeinsam sind sie ein tolles Team...


Es wird zusammen gelebt,
gefessen,
sich gepflegt 



...tatsächlich wird auch so innig geschmust.... 


...und 
fast immer zusammen geschwommen...
und natürlich kommuniziert..

Eine Freude es beobachten zu können...


So grüßen wir erneut herzlich
vom Muckensee,
die Tiere
und 

Tierfreundin
Monika*

Noch einmal wird es eine Begegnung mit den Schwänen geben,
Nahaufnahmen werden es sein das nächste Mal...



Das Projekt an dem wir gerne teilnehmen mit diesem Post:
(Direktlink)
WICHTIGER HINWEIS:
Wenn du einem Direktlink folgst,
verlässt du diese Webseite
und gelangst direkt auf eine andere Webseite,

die deine Daten registriert.


Text und die Fotos 
©
sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne
 Erlaubnis von mir, der Autorin und Fotografin
in jeglicher Form genutzt, 
kopiert, modifiziert
oder 
verbreitet werden.-


Meine Tierfreunde und ich freuen uns sehr auf dich, bis bald....



ACHTUNG DATENSCHUTZHINWEIS BITTE LESEN:


Du hast hier die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen

WENN DU EINEN KOMMENTAR HINTERLÄSST
UND AUF VERÖFFENTLICHEN DRÜCKST,

GIBST DU DAMIT
DEIN EINVERSTÄNDNIS
ZUR SPEICHERUNG UND VERARBEITUNG DEINER DATEN DURCH BLOGGER.COM - GOOGLE und dieser Webseite.

Weitere Datenschutz-Informationen allgemein
und
zur Kommentarspeicherung
oben rechts unter der SEITE DATENSCHUTZERKLÄRUNG



Kommentare:

  1. Liebe Monika,

    das sind einfach wieder wunderschöne Aufnahmen. Sie anzuschauen ist ein Genuss. Da hast Du wirklich wieder gezaubert mit Deiner Kamera. Bei meinem heutigen Besuch auf der IGA habe ich die Schwäne dort gar nicht gesehen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta,
      gerne haben wir dir den Genuss möglich gemacht! Danke für die schönen Worte!
      Dann war es ja gut hier die Schwäne zu finden gell :)
      Alles Liebe dir
      und viele Grüße
      von
      Monika* und den Tieren

      Löschen
  2. wie schön diese Jungschwäne zu sehen und was sie so machen mit der Gans zusammen!
    Wieder tolle Fotos vom Mukkensee und siene Bewohner!
    Schönen Abend wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      freut mich, dass dir das Beobachten der Tiere auch so viel Freude macht!!!
      Danken dir für deine lieben Worte,
      herzlichst
      Monika* und die Tiere

      Löschen
  3. Ob das Geschwister sind? Auf jeden Fall zeigtst du wieder eiene wunderschöne Serie, liebe Monika. Höckerschwäne sind sehr majestätische Vögel.

    Viele Grüße
    Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Dieter,
      dies Frage habe ich dem Menschenpapa nicht gestellt.....leider kann ich dir das nicht beantworten....
      Freut mich, dass dir die Fotoserie wieder gefällt!
      Es sind einfach tolle Tiere :)
      Viele liebe Grüße für dich,
      von Monika*
      und den Tieren

      Löschen
  4. Liebe Monika,
    wunderschöne Bilder hsat Du von den Jungschwänen mitgebracht! Schön, daß sich die Nonnengans dazu gesellen konnte und sich alle gut vertragen :O)
    Hab einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      toll sind sie die Schwäne und so freundliche Tiere...
      Ja und die Nonnengans ist ein wahres Wunder :)
      Bewundernswert, wie sich Tiere im Verlust arrangieren können.
      Dir auch schöne Tage,
      herzlichst
      Monika* mit den Tieren

      Löschen
  5. Hallo liebe Monika,
    das sind wirklich schöne Bilder. Man merkt, dass du von den beiden Jungschwänen gar nicht genug bekommen konntest. Man sieht es auch noch an Schnäbeln, dass es Jungschwäne sind, denke ich. Sie sind noch nicht ausgefärbt.
    Herzliche Grüße
    Elke
    ___________________
    www.mainzauber.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      danke für deinen lieben Besuch und für deine lieben Worte!
      Ja, sie waren einfach ganz bezaubernde Tiere, die immer wieder vorbei kamen um zu schauen was ich mache.... :)
      Genau an den Schnäbeln kann man auch erkennen, dass es sich um Jungschwäne handelt...,
      da hast du ganz Recht!
      Liebe Grüße für dich
      von
      Monika* und den Tieren

      Löschen
  6. Wunderschön hast du die Schwäne fotgrafiert. Mir gefällt jedes einzelnes Bild sehr gut.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andi,
      das freut uns aber :)
      Gerne!!! und Dankeschön!
      Liebe Grüße auch zu dir
      von
      Monika* und den Tieren

      Löschen
  7. Liebe Monika,
    wunderschöne Jungschwäne und die Freundschaft mit der Nonnengans finde ich so rührend. Das häßliche junge Entlein von Andersen fällt mir immer sofort ein, wenn ich solche jungen Schwäne erblicke, noch nicht ganz weiß und so elegant dauert es ein Weilchen und dann ... na das Ende kennt wohl jeder ;-)
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirsi,
      so geht es mir auch, es ist einfach rührend und es sind tolle Tiere....
      Ja, die Geschichte kenne ich auch :) Danke fürs erwähnen!
      Liebe Grüße für dich
      von
      Monika* und den Tieren

      Löschen

ACHTUNG DATENSCHUTZ BITTE LESEN:

WENN DU EINEN KOMMENTAR HINTERLÄSST
UND AUF VERÖFFENTLICHEN DRÜCKST
GIBST DU DAMIT

DEIN "EINVERSTÄNDNIS"
ZUR SPEICHERUNG UND VERARBEITUNG DEINER DATEN

DURCH BLOGGER.COM-GOOGLE und dies Webseite

Weitere Datenschutz-Informationen
zur Kommentarspeicherung etc.
oben unter der SEITE DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Über einen netten Kommentar würde ich mich, wir uns,
riesig freuen, das ist wie ein Geschenk...
Dank für Zeit und Mühe!!!

Ich bin bemüht hier im Blog persönlich zu beantworten, leider ist es manchmal auch nicht möglich...

Um Verständnis bitte ich, dass ich aus verschiedenen Gründen nicht immer zeitnah antworten kann oder nur einen gemeinsamen Dank auf den Weg schicken kann.....